Beauty Diamant

  

 

 

Beauty Diamant
Suzanne Fuchs
Promenadenstrasse 11a
8500 Frauenfeld

Tel: 079 605 94 73
Fax: 052 720 52 70

info@beautydiamant.com
www.beautydiamant.com



Faltenfiller

Für die direkte Auffüllung von Falten und Lippen gibt es nun neue und hautverträglichere Präparate auf der Basis von Hyaluronan. Durch die Injektion von Hyaluronan werden die Falten unterpolstert, wodurch es kommt es zu einer Glättung der Haut kommt (allgemein für mitteltiefe und tiefere Falten bzw. für feinere Fältchen im Wangen, Augen und Mundbereich). Im Gegensatz zur Unterspritzung mit tierischem Kollagen ist Hyaluronan kein tierisches Erzeugnis.

Da kein Vortesten nötig ist, ist die Behandlung schnell und einfach durchführbar (ca. 30 min) und lässt sich daher problemlos im den Alltag anwenden. Die feinen Nadeleinstiche, sowie das Injizieren des viskösen Materials verursachen momentane, leicht erträgliche Schmerzen (vergleichbar mit feinen Nadelstichen). Bei starker Schmerzempfindlichkeit kann eine ca. 30 min vorher aufgetragene lokal anästhesierende Creme eine Linderung bewirken.

Was ist Hyaluronan?

Hyaluronan (alternative Bezeichnung: Hyaluronsäure) ist unter anderem ein natürlicher Bestandteil der Haut und besitzt die Fähigkeit, sehr grosse Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm). Hyaluronsäure wird beim Alterungsprozesses sowie durch ungesunden Lebensstil verbunden mit einer Einnahme vieler freier Radikale (z.B. Rauchen) abgebaut - es entstehen dadurch auch Falten.

Das Prinzip der Fillerinjektion

Die Ergebnisse einer Behandlung mit Hyaluronan sind sofort sichtbar und halten in der Regel zwischen 6 Monaten und 1 Jahr an. Wiederholungen sind ohne Probleme möglich. Am gleichen und am nächsten Tag kann es zu leichten Schwellungen an den Einstichstellen kommen. Dieses Verfahren ist besonders geeignet für umschriebene Areale wie Lachfalten, Nasen-Lippen-Falten, Mundwinkel-Falten, Stirnfalten Närbchen, Grübchen.

 



Wie lange hält die Wirkung an?

Im Allgemeinen ist eine Nachbehandlung nach 12-18 Monaten erforderlich, im Bereich der Lippen manchmal schon nach 8 Monaten. Die tatsächliche Wirkungsdauer hängt jedoch auch von anderen Faktoren ab, wie Alter, Hauttyp, Lebensgewohnheiten, dem vom Patienten geforderten Grad der Perfektion sowie der individuellen Injektionstechnik. Erfahrungsgemäss trägt das Auffrischen dazu bei, die Wirkungsdauer zu verlängern (evtl. länger als 1 Jahr).

Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen

Bei der Behandlung mit Hyaluronsäure gehen Sie ein niedriges Behandlungsrisiko ein, da es sich sowohl um ein nicht tierisches als auch ein hypoallergenes reaktionsarmes (im Körper selbst vorkommendes) Protein handelt. Unmittelbar nach der Injektion kann es jedoch zu Schwellungen, Rötungen, leichtem Juckreiz, Druckgefühl, Verfärbung und Empfindlichkeit an der Injektionsstelle kommen. Normalerweise klingen diese Reaktionen nach Stunden bis max. 2 Tage nach der Injektion ab, im Bereich der Lippen kann die Schwellung jedoch bis zu einer Woche anhalten. Andersartige Reaktionen sind überaus selten, jedoch sind bei ca. 1 von 2000 Patienten lokal begrenzte Überempfindlichkeitsreaktionen, welche erst nach einigen Tagen auftreten, beschrieben (Schwellungen, Rötungen, selten akneähnliche Veränderungen). Meisten klingen diese Veränderungen aber nach ca. 2 Wochen von selbst wieder ab.

Verhalten nach der Behandlung

  • Bis zu 24 Stunden nach der Behandlung sollten Sie möglichst wenig Mimik machen und den behandelten Bereich in Ruhe lassen, da das Material einige Stunden nach der Injektion noch verformbar und somit aus dem platzierten Bereich wegdrückbar ist.
  • Bis zu 2 Wochen nach der Behandlung sollten Sie direkte Sonnenbestrahlung vermieden, bzw. ein medizinischer Sunblocker aufs Gesicht aufgetragen werden, da ansonsten die Gefahr besteht, dass es insbesondere an den Einstichstellen zu lokalen Rötungen, Schwellungen oder Pigmentveränderungen kommen kann.
  • Hitzeeinwirkung (Sauna) sollte für mindestens eine Woche gemieden werden. 

Vorher-/Nachher-Galerie

Vorher                                     Nachher

 Vorher                                    Nachher

Vorher                                    Nachher

 Vorher                                   Nachher

Vorher                                     Nachher

Vorher                                   Nachher